BOTOX Moers

Fett-weg-Spritze für Gesicht und Körper

Wer kennt es nicht? Hartnäckige Fettpölsterchen machen einem zu schaffen, man bekommt sie nicht los – und das trotz Sport oder Diät. Doch nicht jeder möchte sich direkt „unters Messer legen“ und eine Operation durchführen lassen. Die Fett-weg-Spritze ist eine Alternative zur klassischen Fettabsaugung und dient zur Beseitigung verschiedener Problemzonen.

Doch was kann man sich unter dieser Behandlungsmethode vorstellen? Wie wirkt die Spritze und wo kann sie eingesetzt werden? Erfahren Sie hier mehr darüber!

Was ist die Fett-weg-Spritze?

Unter der Fett-weg-Spritze versteht man in der ästhetischen Medizin eine nicht-chirurgische, minimalinvasive Methode zur Fettentfernung. Sie kann an verschiedenen Bereichen des Körpers und Gesichts angewandt werden.

Was bedeutet Injektionslipolyse?

Ein anderer Name für die Behandlung mittels Fett-weg-Spritze ist Injektionslipolyse. Die Lipolyse ist ein biochemischer Vorgang zum Fettabbau. Dieser wird ausgelöst, wenn mit der Spritze ein spezieller Wirkstoff injiziert wird. Daher der Begriff Injektions-Lipolyse.

Fett-weg-Spritze: für welche Bereiche?

Die Behandlungsmethode eignet sich insbesondere für kleinere Fettareale. Es gibt verschiedene Bereiche des Körpers und Gesichts, die mit der Fett-weg-Spritze behandelt werden können. Dazu gehören Fettpölsterchen, beispielsweise an:

  • Oberarmen
  • Bauch, Hüfte und Taille
  • Po
  • Oberschenkeln

Eine Injektionslipolyse kann auch für Männer mit einer sogenannten Gynäkomastie interessant sein. Hierbei handelt es sich um eine ausgeprägte, weiblich anmutende Brust, umgangssprachlich oftmals abschätzend als „Männerbusen“ bezeichnet.

Mit Fett-weg-Spritze Doppelkinn entfernen?

Auch ein Doppelkinn lässt sich mittels Injektionslipolyse wunderbar behandeln. Die ungewünschte Problemzone im Gesicht ist vielen Männern und Frauen ganz besonders ein Dorn im Auge. Sogenannte Tränensäcke können mit der Fett-weg-Spritze ebenfalls behandelt werden.

Was sind die Vorteile der Fett-weg-Spritze?

  • Verhältnismäßig kostengünstig
  • Risikoarme und wenig zeitintesive Behandlung
  • Keine Vollnarkose nötig
  • Kurze Genesungszeit, keine langen Ausfallzeiten
  • Gleichmäßiges und schönes Ergebnis

Weitere Fragen zur Injektionslipolyse

Auch wenn es sich bei der Injektionslipolyse um einen minimalinvasiven Eingriff handelt, so sollte dieser dennoch gut überlegt sein. Auch sollte man die Behandlung nur durch einen Spezialisten der Gesichtschirurgie durchführen lassen. Im Folgenden finden Sie einige der häufigsten Fragen zur Fett-weg-Spritze. Sollten Sie weitere Fragen oder Bedenken haben, gehen wir natürlich gerne auf diese ein.

Wie lange dauert die Behandlung mit Fett-Weg-Spritze?

Da es sich nicht um einen chirurgischen Eingriff handelt, ist die Behandlung mit Fett-weg-Spritze relativ schnell durchführbar. Die Injektionslipolyse dauert in etwa 15-45 Minuten. Gerne besprechen wir mit Ihnen im Voraus die Details der Behandlung.

Benötige ich eine Narkose für die Fett-weg-Spritze?

Eine Vollnarkose ist nicht nötig. Stattdessen wird die behandelnde Stelle örtlich betäubt.

Wann ist das Ergebnis der Fett-weg-Spritze sichtbar?

Das Ergebnis ist nicht unmittelbar nach dem Eingriff sichtbar. Es kann ungefähr sechs Wochen dauern, bis sichtbar ist, wie viel Fett wirklich entfernt werden konnte. In einigen Fällen können ein bis zwei Nachbehandlungen bzw. Wiederholungen der Behandlung notwendig sein.

Bin ich nach der Fett-weg-Spritze-Behandlung eingeschränkt?

Im Gegensatz zu chirurgischen Eingriffen wie der Fettabsaugung (Liposuktion) ist der Patient nach der Injektionslipolyse sofort wieder belastbar. Zwar kommt es in der Regel zu Rötungen und Schwellungen an den betroffenen Stellen, dennoch ist der Patient nach der Behandlung nicht eingeschränkt.

Was kostet eine Fett-weg-Spritze?

Die Kosten der Fett-weg-Spritze lassen sich nicht pauschal bestimmen. Sie hängen unter anderem mit den zu behandelnden Körperstellen, insbesondere deren Größe, zusammen. Auch kommt es darauf an, wie viele Sitzungen nötig sind, bis das gewünschte Ergebnis erzielt werden kann.

Fett-weg-Spritze in Moers

Die Fett-weg-Spritze zur Doppelkinn-Entfernung und Beseitigung von Fettpölsterchen bieten wir in unserer Praxis in Moers an. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin in Moers!

und- Kiefer- Gesichtschirurgie Dr. Dr. Philipp C. Heugel

Kontakt

Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie
Dr. Dr. Philipp C. Heugel

Neuer Wall 24-30
47441 Moers

Fon 02841.18555
Fax 02841.18554

info@mkg-heugel.de

MKG Heugel

Hier sehen Sie den Zugang zu unserer Praxis in Moers