BOTOX Moers

Haut straffen mit Fadenlifting

Die Faltenentstehung ist etwas ganz Natürliches und gehört zum Altern dazu. Dennoch sind Falten vielen Menschen ein Dorn im Auge. Es gibt verschiedene Mittel und Methoden, um diese lästigen Alterungserscheinungen zu bekämpfen. Eine davon ist das sogenannte Fadenlifting.

Dabei handelt es sich um eine recht neue Methode zur Verjüngung und Straffung der Haut. Sie kann gut mit anderen von uns angebotenen Methoden kombiniert werden. Doch wie funktioniert Fadenlifting und wo kann es eingesetzt werden? Erfahren Sie hier mehr!

Was ist Fadenlifting? 

Diese Art von Lifting ist eine minimalinvasive Behandlungsmethode, mit der die Haut gestrafft wird. Sie wirkt dadurch frischer, vitaler, glatter, jünger und logischerweise straffer.

Vorteile von Fadenlifting:

  • An verschiedenen Bereichen im Gesicht und am Körper anwendbar
  • Minimalinvasive, risikoarme Behandlungsmethode 
  • Keine Vollnarkose nötig
  • Relativ kurze Behandlungsdauer
  • Gute Verträglichkeit
  • Schnelle Wirkung und Heilung
  • Natürliches Ergebnis

Unter örtlicher Betäubung kann binnen weniger Minuten ein vitales und jugendliches Aussehen erzielt werden!

In welchen Bereichen wird Fadenlifting angewandt? 

Sie wird vornehmlich in Arealen eingesetzt, wo es zum Hängeeffekt gekommen ist, wie zum Beispiel am Mundwinkel oder der Wangen-Lippen-Partie. Ein Fadenlifting kann zwar zur Hautstraffung in Körperbereichen wie Brust, Oberarmen, Bauch, Po und Oberschenkel angewandt werden. Das häufigste Einsatzgebiet ist jedoch im und um das Gesicht. So eignet sich Fadenlifting für Stirn, Augen, Wangen oder auch im Bereich des Halses. Beispielsweise können Nasolabialfalten mittels “Fadenlift” entfernt werden.

Informieren Sie sich bei uns über ein Fadenlifting fürs Gesicht!

Wie funktioniert Fadenlifting?

Beim Fadenlifting kommt es durch Zug von speziellen Fäden zur Straffung der Haut. Die Haut wird dabei teilweise angehoben. Es werden selbstauflösende Fäden verwendet, die vom Körper eigenständig und vollständig abgebaut werden. Somit ist keine aufwendige Nachbehandlung nötig.

Welche Betäubung wird beim Fadenlifting angewandt?

Es wird eine örtliche Betäubung für das Fadenlifting angewandt, eine Vollnarkose ist also nicht nötig.

Was kostet Fadenlifting?

Die Fadenlifting-Kosten lassen sich nicht pauschal angeben und hängen mit verschiedenen Faktoren zusammen. Beispielsweise ist es entscheidend, welche und wie viele Bereiche behandelt werden und wie groß die zu behandelnden Flächen sind. Wir besprechen die anfallenden Kosten gerne ausführlich mit Ihnen.

Wie lange hält ein Fadenlifting?

Das Ergebnis kann zwischen 6 und 12 Monaten anhalten. Die Behandlung kann danach problemlos wiederholt werden. Nähere Informationen zur “Haltbarkeit” der Fadenstraffung erhalten Sie bei uns in der Praxis.

Fadenlifting in Moers, nahe Duisburg

Gesichtshaut straffen in Moers – kontaktieren Sie uns und machen Sie einen Termin aus! Wir beraten Sie, ob Fadenlifting die geeignete Methode für Sie ist!

und- Kiefer- Gesichtschirurgie Dr. Dr. Philipp C. Heugel

Kontakt

Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie
Dr. Dr. Philipp C. Heugel

Neuer Wall 24-30
47441 Moers

Fon 02841.18555
Fax 02841.18554

info@mkg-heugel.de

MKG Heugel

Hier sehen Sie den Zugang zu unserer Praxis in Moers